Belden vereinfacht die industrielle Sicherheit

| 21. September 2018 | Reply

Belden vereinfacht die industrielle Sicherheit mit einer unidirektionalen Komponente für Ethernet-Netzwerke.

Belden Inc., ein weltweit führender Anbieter von Signalübertragungslösungen für unternehmenskritische Anwendungen, hat die neue hutschienenmontierbare Datendiode von Hirschmann auf den Markt gebracht. Dieses Gerät schützt wichtige Ethernet-Netzwerke durch garantierten unidirektionalen Datenverkehr und überträgt Daten aus dem sicheren Teil eines Netzwerks kontrolliert und deterministisch.

„Viele industrielle Prozesse sind heute auf unternehmenskritische Netzwerke angewiesen oder nutzen einen Teil des Netzwerks, der ein hohes Mass an Sicherheit bieten muss. Ein effizienter Betrieb erfordert den Zugriff auf Diagnosedaten, ohne dass dadurch das Netzwerk Cyberbedrohungen ausgesetzt wird“, sagt Rolf-Dieter Sommer, Produktmanager bei Hirschmann. „Die physikalische Funktionsweise der neuen Datendiode macht sie zu einer leistungsfähigen Lösung, um die Sicherheit von Ethernet-Netzwerken zu gewährleisten und Anlagen zuverlässig vor Cyberangriffen zu schützen.“

Tags:

Category: News

Leave a Reply