Black Box inside-Programm startet mit innovativer Metadaten LiveLogging-Lösung

| 21. April 2016 | Kommentar

Der IT-Netzwerk- und -Infrastrukturspezialist Black Box verleiht dem Anbieter für intelligentes Logging und Tagging von Live-Übertragungen fileCAST als erstem Kunden das neue Black Box inside-Siegel. Die innovative Lösung erlaubt direkt während der Liveübertragung die redaktionelle Beschriftung der produzierten Videos. Damit können die Rechteinhaber etwa von Sportveranstaltungen ihre Inhalte deutlich besser und vor allem schneller verarbeiten und vermarkten. Die Lösung nutzt dabei innovative Extender-Technologie von Black Box, um Inhalte aus verschiedenen Quellen (neben Kameras auch Datenbanken u.ä.) sicher zu verlängern.

Die Lösung von fileCAST nutzt dabei Black Box 4K60 Extender, wodurch die Live-Beschriftung am Controller bis zu 1,5 km entfernt von der Signalquelle, etwa einem Ü-Wagen, erfolgen kann. Das System garantiert sichere Datenübertragung und lässt sich schnell am jeweiligen Veranstaltungsort installieren.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: News

Kommentar erfassen