BT: Chet Patel übernimmt Kontinentaleuropa

BT: Chet Patel übernimmt Kontinentaleuropa

| 24. Februar 2017 | Reply

BT beruft Chet Patel zum President für Kontinentaleuropa

Chet Patel wird ab dem 1. März 2017 die Geschäfte des Netzwerk- und IT-Dienstleisters BT auf dem Europäischen Kontinent verantworten. Er berichtet an Luis Alvarez, den CEO der BT-Geschäftskundensparte Global Services. BT ist bereits seit 1980 auf dem Europäischen Kontinent aktiv und beschäftigt hier rund 7200 Mitarbeiter. Mit 18 Rechenzentren, einem Netzwerk mit 1000 Zugangspunkten (PoPs) und 30 Glasfaser-Stadtnetzen (City Fibre Networks) bietet BT Kommunikations-Dienstleistungen an, die von vielen bekannten multinationalen Unternehmen sowie öffentlichen Einrichtungen genutzt werden.

Chet Patel war während der vergangenen 18 Monate als President Global Portfolio & Marketing für die Produkte und Services verantwortlich, die von den grossen internationalen Geschäftskunden von BT genutzt werden. In seiner neuen Rolle wird sein vorrangiges Ziel sein, für nachhaltiges Wachstum zu sorgen.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: News

Leave a Reply