CA Technologies plant die Einstellung von 130 Softwareentwicklern

| 3. Juni 2016 | Reply

Die Zukunft der Mainframe-Technologie neu schreiben: CA Technologies plant die Einstellung von 130 Softwareentwicklern.

Die neuen Mitarbeitenden, deren Arbeitsplatz sich an einem der grössten Standorte für die Entwicklung von Software für Grossrechner in Europa befindet, werden Teil eines globalen Teams sein.

CA Technologies (NASDAQ:CA) hat den Beginn einer Rekrutierungsoffensive bekannt gegeben, in deren Rahmen 130 Softwareentwickler für das Technologiezentrum des Unternehmens in Prag eingestellt werden sollen.

“In der heutigen Application Economy ist Software für jedes Unternehmen von zentraler Bedeutung. Da sich in den meisten bedeutenden Branchen 70% aller Daten auf Grossrechnern befinden*, ist diese Software für die meisten grossen Unternehmen weltweit von kritischer Bedeutung. Als führender Anbieter für Software im Grossrechnerbereich freuen wir uns darauf, eine neue Generation von Entwicklern begrüssen zu können, die Unternehmen dabei helfen, von ihren Investitionen in Mainframe-Technologie zu profitieren und die Chancen zu nutzen, die ihnen in dieser neuen, digitalen Wirtschaft geboten werden“, sagt Aline Gerew, Senior Vice President, Geschäftsbereich Mainframe, CA Technologies.

Die Entwickler werden das bestehende Team von mehr als 200 Mainframe-Entwickler ergänzen und in einem vielfältigen, multikulturellen und dynamischen Arbeitsumfeld mit Mitarbeitenden aus mehr als 40 Nationen arbeiten.
Da Grossrechner auch in Zukunft ein Schlüsselelement in der Application Economy bleiben werden, möchte das Unternehmen Absolventen aus den Bereichen IT und Technik gewinnen, die ihre Fähigkeiten und Karrieren weiterentwickeln möchten, während sie gleichzeitig neue Technologielösungen in einem Umfeld erforschen, das bei der digitalen Transformation ganz vorne dabei ist. Mit Hilfe von agilen Entwicklungsmethoden werden sie innovative Softwarelösungen für Big Data, die Analytik oder Technologien im Bereich des maschinellen Lernens entwickeln.

Entwicklungseinrichtung der Spitzenklasse
Gegründet im Jahr 2005 als europäisches Mainframe-Kompetenzzentrum des Unternehmens, hat sich das CA Technology Center in Prag seitdem zum grössten Entwicklungsstandort von CA in Europa und zum zweitgrössten Standort des Unternehmens im EMEA-Raum entwickelt. CA Technologies hat damit eine Entwicklungseinrichtung der Spitzenklasse für Softwarelösungen der nächsten Generation geschaffen, die es Kunden ermöglicht, ganz vorne in der Application Economy zu agieren.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: News

Leave a Reply