PowerLogic ION9000: Top-Netzqualitätsmessgerät

| 28. November 2018 | Reply

Schneider Electric lanciert das weltweit präziseste Netzqualitätsmessgerät mit Genauigkeitsklasse 0,1S: den PowerLogic ION9000. Damit handelt es sich um das innovativste Messgerät für Netzqualität kritischer Stromversorgungsanwendungen.

Der PowerLogic ION9000 stellt die neueste Generation fortschrittlicher Netzqualitätsmessgeräte dar. Mit der zertifizierten Genauigkeitsklasse von 0,1S übertrifft er den heutigen Standard um 100%. Damit ergibt sich bei der Energieerzeugung, -übertragung und -übergabe ein Präzisionsvorsprung, der zur Kontrolle und künftige Tarifverhandlungen genutzt werden kann. Über das Onboard Power Quality Tool liefert das Gerät zusätzliche Analysen, die weit über die Bereitstellung von rohen Messdaten und Toleranzabweichungen hinausgehen. Die intelligente Ereignisanalyse korreliert beispielsweise automatisch die zugehörigen Trends, Ereignisse und Störschriebe auf der Grundlage von Zeit und Art des Vorfalls. Das erspart aufwändige Recherchezeit und liefert wichtige datenbasierte Aussagen und Erkenntnisse über Vorfälle vor und nach dem Störereignis. Zudem verfügt der ION9000 über eine erweiterte Störschreibererfassung und eine patentierte Fehlerrichtungserkennung (DDD: disturbance direction detection).

Tags:

Category: News

Leave a Reply