TE Connectivity auf der InnoTrans

| 18. September 2018 | Reply

TE Connectivity zeigt auf der InnoTrans ein Modell der rLoop-Kapsel für das Hochgeschwindigkeitstransportsystem Hyperloop.

TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, wird auf der InnoTrans vom 18. bis zum 21. September in Berlin ein Modell der rLoop-Kapsel präsentieren. Entwickelt wurde sie für Hyperloop, das futuristische von Elon Musk konzipierte Hochgeschwindigkeitstransportsystem.

An der Entwicklung und dem Bau der rLoop-Kapsel waren 140 Ingenieure aus 14 Ländern beteiligt. Sie entstand per Crowdsourcing über soziale Medien und wird in der TE-Anlage im Silicon Valley gefertigt. TE stellte für das rLoop-Team Sensoren und Verbindungslösungen bereit, um das höchst innovative Technologiekonzept zu unterstützen. Zudem standen dem Team 20 technische Berater von TE zur Seite.

Tags:

Category: News

Leave a Reply