TE Connectivity auf der SPS IPC Drives 2018

| 29. November 2018 | Reply

TE Connectivity zeigte auf der SPS IPC Drives 2018 die Vielseitigkeit der Intercontec-Steckverbinder.

TE Connectivity (TE), ein weltweit führender Anbieter von Verbindungstechnologie- und Sensorlösungen, zeigte auf der SPS IPC Drives 2018 in Nürnberg (27. bis 29.11.2018), wie effizient Energie-, Signal- und Datenleitungen mit den Intercontec-Connectivity-Lösungen angeschlossen werden können. Diese Plug-and-Play-Verbindungstechnik basiert auf einem modularen Prinzip, wodurch sie sich in zahlreichen Kombinationen einsetzen lässt.

Tags:

Category: News

Leave a Reply