TOSIBOX Lock 500: Sicherer Fernzugriff via LTE und WAN

Quelle: Tosibox Lock 500 by Omni Ray A

TOSIBOX Lock 500: Sicherer Fernzugriff via LTE und WAN

| 4. September 2018 | Reply

Mit den neuen Lock 500 Routern von TOSIBOX lassen sich weltweite Fernzugriffsverbindungen über das Internet oder LTE Mobilfunknetze noch einfacher realisieren.

Mit den neuen Lock 500 Routern von TOSIBOX lassen sich weltweite Fernzugriffsverbindungen über das Internet oder LTE Mobilfunknetze noch einfacher realisieren. Das Lock 500i Gerät verfügt über eine eingebaute LTE-Schnittstelle und kann SIM-Karten von zwei unterschiedlichen Netzanbietern aufnehmen. Alle Lock 500 Versionen unterstützen bis zu 50 gleichzeitig aktive VPN-Verbindungen mit einem maximalen Datendurchsatz von bis zu 90 Mbit/s pro Strecke.

Zusätzlich besitzen die Geräte eine Wireless-LAN Schnittstelle, welche als WLAN Client oder auch als Access Point für den Aufbau eines eigenen WLAN-Netzes verwendet werden kann. Die VPN-Verbindungen werden dank einem patentierten TOSIBOX-Verfahren direkt zwischen den gewünschten Geräten erstellt und es erfolgt keine Übertragung von Anwendungsdaten über Cloud-Dienste. TOSIBOX hat diese Funktionalität gemäss dem Sicherheitsstandard ISAE 3000 testen und zertifizieren lassen. Die Verwendung der Router Lock 100/200/500 ist frei von jeglichen Service- oder Lizenzgebühren.

TOSIBOX® – der Standard für gesicherte Fernzugriffsverbindungen.

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: News

Leave a Reply