Varonis integriert Box für mehr Sicherheit

| 2. August 2018 | Kommentar

Der Datensicherheits-Experte Varonis stellt in Kürze eine Integration mit dem Cloud Content Management-Spezialisten Box zur Verfügung, die es Kunden ermöglicht, ihre Daten in den Cloud-Datenspeichern effektiv zu schützen und zu verwalten.

Varonis nutzt die granularen Protokollierungsfunktionen und leistungsstarken APIs von Box zur Überwachung von Aktivitäten und Ereignissen bei sensiblen und kritischen Daten, die in Box gespeichert sind – wie Logins, Gerätezuordnungen, Datei- und Ordneraktivitäten. Mit Box wird damit eine weitere bedeutende Plattform von der Varonis Datensicherheits-Plattform unterstützt. Sicherheitsteams können auf diese Weise Dateiaktivitäten plattformübergreifend überwachen, die Risiken managen und die Daten unabhängig vom Speicherort schützen.

„Unternehmen, die Daten in die Cloud auslagern, benötigen einen einheitlichen Überblick sämtlicher Content-Speicher: Daten müssen immer und ganz unabhängig davon, ob sie in der Cloud oder vor Ort gespeichert werden, wirkungsvoll geschützt werden“, sagt Thomas Ehrlich, Country Manager DACH von Varonis. Durch die Integration mit Box wird den Kunden die Möglichkeit geben, alle Dateiaktivitäten innerhalb der Varonis-Plattform zu überwachen und zu analysieren.

Tags:

Kategorie: News

Kommentar erfassen